Anti-Literaturwettbewerb in Pink

Viele Menschen haben verborgenes schriftstellerisches Talent. Dennoch wimmeln Literaturwettbewerbe von schlechten, geradezu unlesbaren Beiträgen. Doch der Schreibwettbewerb von Katharina Borchert ist anders: Sie fordert dazu auf, vorsätzlich schlechte Geschichten zu schreiben. Veröffentlicht bei Telepolis, dem Magazin für Netzkultur.

Artikel Lesen

There are currently no comments highlighted.

Dein Senf dazu?