Hab meine Nachbarn heimlich fotografiert…

Die Mutter wartete in ihrer herrlich arroganten Pose gerade auf den Mann, der das Abendessen für die Brut bringen sollte.
Als er dann kam sah er mich und hielt sich aus dem Bild heraus, er ist entweder sehr schüchtern oder sehr vorsichtig und argwöhnisch. Wenn ich mal vom “frühen Vogel” schreibe, dann meine ich übrigens ihn. Er ist so dominant, dass sich keine Katze an ihn rantraut.
Jetzt ist nur noch die Frage offen: Wieviele hungrige Schnäbel die beiden da zu füttern haben – können das vier sein?

There are currently no comments highlighted.

Dein Senf dazu?