Links, Kalenderwoche 11/2015

Diesmal mit einem untoten Wiedergänger, einer Lizenz zum Föhnen, DE-Mail, einem Techniktagebuch, einem Techniktagebuchbuch, der deutschen Unfähigkeit, nicht zu diskriminieren und einem Nachruf.

The Walking Dead:

Da ist mal wieder die Vorratsdatenspeicherung Thema. Wie oft eigentlich noch? Ist gerade Saure Gurken Zeit? Das Ding ist Unfug.

Lizenz zum Föhnen:

Jedes Jahr sterben 10 Deutsche, weil ihnen beim Duschen oder Baden ein Fön ins Wasser fällt. Andere EU-Länder haben vergleichbaren Quoten. Das kann man als Haushaltsunfall abtun oder als Dummheit, und vielleicht sind einige der Fälle auch Suizide oder gar Tötungsdelikte. Nun will die EU Hinweisschilder vorschreiben. Die Tücke liegt dabei im Detail.

DE-Mail:

DE-Mail will eine starke End-to-End-Verschlüsselung mittels PGP einführen. Jede Wette: Hinter den Kulissen arbeiten die einschlägigen Dienste und Behörden schon an Hintertüren. Ich bezweifle jedoch, dass es gelingt, in DE-Mail einen Dienst endusertauglich zu machen, den wir im richtigen Internet schon nicht in die Breite bekommen.

Techniktagebuch:

Prof. Stephan Porombka schreibt über das Techniktagebuch und als Autor dort kriege ich rote Ohren vor Freude.

Techniktagebuchbuch:

Wer angesichts des Umfangs des Techniktagebuchs nur denkt “Nit so viel Text, ey!” kann auch die komprimierte Version, die Best Ofs, kaufen. Für Geld. Und zwar hier. Oder hier.

Disclaimer: Je mehr Ihr von den Büchern kauft um so mehr Club Mate bekommen wir Autorinnen und Autoren auf der rp:15.

Deutsche Unfähigkeit, nicht zu diskriminieren:

Wir machen Integrationspolitik und übersehen, dass Deutschland genau genommen nicht erst seit den 1950ern, sondern seit 1880 ein Einwanderungsland ist. Im Ergebnis fällt gerade eine komplette Generation MigrantInnen durch das Integrationssieb.

Ein Nachruf:

Terry Pratchett ist tot. Das ist sehr traurig. Es ist sehr schwierig, einen Nachruf zu schreiben, der ihm gerecht wird. Frau Meike hat es geschafft und ich möchte ihr dafür danken.

There are currently no comments highlighted.

Dein Senf dazu?